Angebote rund um KI-Clouds können als neue Einnahmequelle im Channel die Entstehung eines neuen Marktes fördern, erklärt Gregg Machon, Vice President, Worldwide Channels bei VAST Data.

AI cloud offerings can drive the emergence of a new market as a new revenue stream in the channel, explains Gregg Machon, vice president, worldwide channels at VAST Data.

Auf der Suche nach neuen Servicemodellen, mit denen sich nachhaltig Umsätze generieren lassen, entdecken immer mehr Unternehmen das Thema KI-Cloud für sich. Da die etablierten Hyperscaler hier noch in den Kinderschuhen stecken, bieten sich viele Chancen für kleinere, dynamische Unternehmen, die hier auf Spezialisierung setzen.

„Gemeinsam mit unseren Partnern unterstützen wir neue, aufstrebende KI-Clouds wie Lambda, CoreWeave und Core42. Die VAST Data Platform dient jeweils als Rückgrat der jeweiligen GPU-Clouds und hilft bei deren Standardisierung“, sagt Gregg Machon, Vice President, Worldwide Channels bei VAST Data.

„Für unsere Channel-Partner bedeutet dies, dass ihre Kunden auf eine Datenplattform zugreifen können, die die weltweit leistungsstärksten und skalierbarsten KI-Clouds für den Betrieb ihrer eigenen Infrastruktur nutzt. Wir haben in den letzten Monaten deutlich gesehen, dass KI-Clouds zu einem immer gefragteren Service werden, mit dem sich Partner vom Markt differenzieren und neue Umsätze generieren können.“

More and more companies are discovering the AI cloud as they look for new service models that can generate sustainable revenue. With the established hyperscalers still in their infancy in this regard, there are many opportunities for smaller, dynamic companies that focus on specialization.

„Together with our partners, we are supporting new, emerging AI clouds such as Lambda, CoreWeave and Core42. The VAST Data Platform serves as the backbone of each of these GPU clouds, helping to standardize them,“ said Gregg Machon, vice president, worldwide channels at VAST Data.

„For our channel partners, this means their customers can access a data platform that leverages the world’s most powerful and scalable AI clouds to power their own infrastructure. We have clearly seen in recent months that AI clouds are becoming an increasingly in-demand service that partners can use to differentiate themselves in the market and generate new revenue.“

Von Jakob Jung

Dr. Jakob Jung ist Chefredakteur Security Storage und Channel Germany. Er ist seit mehr als 20 Jahren im IT-Journalismus tätig. Zu seinen beruflichen Stationen gehören Computer Reseller News, Heise Resale, Informationweek, Techtarget (Storage und Datacenter) sowie ChannelBiz. Darüber hinaus ist er für zahlreiche IT-Publikationen freiberuflich tätig, darunter Computerwoche, Channelpartner, IT-Business, Storage-Insider und ZDnet. Seine Themenschwerpunkte sind Channel, Storage, Security, Datacenter, ERP und CRM. Dr. Jakob Jung is Editor-in-Chief of Security Storage and Channel Germany. He has been working in IT journalism for more than 20 years. His career includes Computer Reseller News, Heise Resale, Informationweek, Techtarget (storage and data center) and ChannelBiz. He also freelances for numerous IT publications, including Computerwoche, Channelpartner, IT-Business, Storage-Insider and ZDnet. His main topics are channel, storage, security, data center, ERP and CRM. Kontakt – Contact via Mail: jakob.jung@security-storage-und-channel-germany.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner