Das überarbeitete Partnerprogramm von Dell Technologies bietet höhere Anreize für Neugeschäft und mehr Investitionen in wachstumsstarke Bereiche wie APEX und PowerFlex.

Dell Technologies revamps partner program with increased incentives for new business and more investment in high-growth areas like APEX and PowerFlex.

Mit Beginn des neuen Geschäftsjahres aktualisiert Dell Technologies sein Partnerprogramm. Im Mittelpunkt der Änderungen stehen eine intensivere Zusammenarbeit, höhere Anreize für Neugeschäft und mehr Investitionen in wachstumsstarke Bereiche wie APEX und PowerFlex. Hinzu kommen neue Kompetenzen rund um KI, Edge und Nachhaltigkeit.

Um gemeinsam mit seinen Partnern weiter zu wachsen, belohnt Dell Technologies deren Engagement ab sofort noch stärker und erhöht die Acquisition Incentives in allen Produktkategorien deutlich. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Verbesserungen:

– Rebates und Incentives für APEX-Infrastrukturen: Die Infrastruktur-Angebote aus dem APEX-Portfolio sind nun Bestandteil der Produktkategorien Storage+ und Server+. Damit erhalten Partner die Basisrabatte und Incentives dieser Kategorien, was das Margenpotenzial nochmals deutlich erhöht. Das Dell APEX Upfront Incentive für Partner mit der Kompetenz „Dell APEX Infrastructure“ steht zusätzlich zur Verfügung.

– Multiplikatoren für Client+ und ProSupport Plus: Dell Technologies Gold-, Platinum- und Titanium-Partner mit der Kompetenz „Client+“, die das ihrer Partnerstufe entsprechende Peripherieziel erreichen, erhalten einen fünffachen Multiplikator auf ihren Basisrabatt für alle Peripherieumsätze und einen zweifachen Multiplikator auf ihren Basisrabatt für alle Umsätze mit Precision Workstations, Displays und Docking Stations sowie Latitude Rugged Laptops und Tablets. Der Rabatt für Partner, die Client+ Produkte in Verbindung mit ProSupport Plus Services verkaufen, wird ebenfalls erhöht.

– Rebate Kicker für PowerFlex: Partner mit PowerFlex Design 2023″-Zertifizierung, die Neugeschäft mit der Software-definierten Infrastrukturlösung generieren oder Wettbewerber ablösen, erhalten einen Rebate Kicker von 4 Prozent auf das New Business Incentive und das Competitive Swap Incentive.

– Aus Project Harmony wird Partner ProServices: Das im Mai 2023 unter dem Namen Project Harmony eingeführte Modell, das es Partnern ermöglicht, die Professional Services von Dell Technologies in ihre eigenen Service-Angebote zu integrieren, heißt ab sofort Partner ProServices. Die darin enthaltenen Services sollen weiter ausgebaut werden, damit Partner die Service-Anforderungen ihrer Kunden noch besser erfüllen und dabei auf die gesamte Service-Expertise von Dell Technologies zurückgreifen können.

 

Mit drei neuen Kompetenzen unterstützt Dell Technologies seine Partner beim Aufbau von Know-how in den Bereichen „Data Science & AI“, „Edge Solutions“ und „Sustainability & ESG“. Hier suchen Unternehmen derzeit intensiv nach Unterstützung – und entsprechend groß sind die Wachstumschancen. Allein die generative KI bietet dem Channel laut Prognosen des Marktforschungsunternehmens Canalys jährliche Wachstumsraten von fast 60 Prozent und einen Umsatz von 158,6 Milliarden Dollar im Jahr 2028.

Dell Technologies unterstützt seine Partner beim Ausbau ihrer Nachhaltigkeitskompetenz mit gezielten Trainings, speziellen Tools und weiteren Ressourcen, damit sie ihr Geschäft mit nachhaltigen IT-Lösungen vorantreiben können. Darüber hinaus bietet Dell Technologies verschiedene Services rund um den Austausch und das Recycling von Altsystemen an, deren Verkauf künftig noch attraktiver wird. Unter anderem gilt der Rabatt von 7 Prozent für Recovery Services nun auch für Storage und ist zusätzlich zum bestehenden Rabatt für Asset Recovery Services in den Bereichen Client und Server verfügbar.

Ein besonderer Fokus des überarbeiteten Partnerprogramms liegt weiterhin auf der intensiveren Zusammenarbeit mit Storage-Partnern, die als Partner of Record (PoR) eingestuft sind. Dieser Status wird auch auf Server ausgeweitet, so dass auch Partner, die mehr als 15.000 US-Dollar Serverumsatz mit Neukunden generieren, diesen Status erhalten und von einer verstärkten Unterstützung durch das Dell Technologies Vertriebsteam profitieren. Darüber hinaus bietet Dell Technologies allen Partnern ein noch besseres Online-Erlebnis – beispielsweise mit neuen oder verbesserten Self-Services, die die Zeit von der Konfiguration bis zur Bestellung von Lösungen verkürzen, sowie leistungsstarken Tools, die dabei helfen, Umsätze und Margen zu steigern.

„Das Geschäft mit unseren Partnern steht im Mittelpunkt unserer Wachstumsstrategie“, betont Robert Laurim, Vice President & General Manager Channel bei Dell Technologies in Deutschland. „Deshalb investieren wir intensiv in den Channel und entwickeln unser Partnerprogramm kontinuierlich weiter, um unsere Partner bei der Erschließung zukunftsträchtiger Geschäftsfelder zu unterstützen. Das ist eine Win-Win-Win-Situation für alle Beteiligten – Kunden, Partner und Dell Technologies“.

With the start of the new fiscal year, Dell Technologies is updating its Partner Program. The changes focus on greater collaboration, increased incentives for new business and more investment in high-growth areas such as APEX and PowerFlex. There will also be new competencies around AI, edge and sustainability.

To continue to grow with its partners, Dell Technologies is now rewarding their commitment with significantly increased acquisition incentives across all product categories. There are many other enhancements as well:

– APEX Infrastructure Discounts and Incentives: Infrastructure offerings from the APEX portfolio are now part of the Storage+ and Server+ product categories. This means partners will receive the base rebates and incentives of these categories, significantly increasing margin potential. The Dell APEX Upfront Incentive for Dell APEX Infrastructure Competency partners is also available.

– Client+ and ProSupport Plus multipliers: Dell Technologies Gold, Platinum and Titanium partners with the Client+ competency who meet the peripherals target for their partner level will receive a five times multiplier on their base rebate for all peripheral sales and a two times multiplier on their base rebate for all sales of Precision Workstations, Displays and Docking Stations and Latitude Rugged Laptops and Tablets. The rebate for partners selling Client+ products with ProSupport Plus services is also increased.

– PowerFlex Rebate Kicker: Partners with PowerFlex Design 2023 certification who generate new business or replace competitors with the software-defined infrastructure solution will receive a 4 percent rebate kicker on the New Business Incentive and Competitive Replacement Incentive.

– Project Harmony becomes Partner ProServices: The Project Harmony model, which enables partners to integrate Dell Technologies professional services into their own service offerings, is now called Partner ProServices. The services included will be expanded to help partners better meet their customers‘ service needs and leverage the full service capabilities of Dell Technologies.

With three new competencies, Dell Technologies is helping partners build expertise in Data Science & AI, Edge Solutions, and Sustainability & ESG. These are areas where businesses are looking for intensive support – and the growth opportunities are huge. According to market research firm Canalys, generative AI alone offers the channel nearly 60 percent compound annual growth rates and $158.6 billion in revenue by 2028.

Dell Technologies helps partners build their sustainability expertise with targeted training, tools and other resources to help them drive business with sustainable IT solutions. In addition, Dell Technologies offers a variety of services related to the replacement and recycling of old systems, which will become even more attractive to sell in the future. For example, the 7 percent discount on asset recovery services now applies to storage, in addition to the existing discount on client and server asset recovery services.

A particular focus of the revised partner program continues to be a more intensive collaboration with storage partners who are classified as Partners of Record (PoR). This status will also be extended to servers so that partners who generate more than $15,000 in server sales to new customers will also receive this status and benefit from increased support from the Dell Technologies sales team. In addition, Dell Technologies is delivering an even better online experience for all partners, with new or enhanced self-service capabilities that reduce the time from configuring to ordering solutions, and powerful tools to help increase revenue and margins.

„Business with our partners is at the heart of our growth strategy,“ said Robert Laurim, Vice President & General Manager Channel at Dell Technologies in Germany. „That is why we are investing heavily in the channel and continuously developing our partner program to help our partners develop promising business opportunities. This is a win-win-win situation for everyone involved – customers, partners and Dell Technologies.”

Von Jakob Jung

Dr. Jakob Jung ist Chefredakteur Security Storage und Channel Germany. Er ist seit mehr als 20 Jahren im IT-Journalismus tätig. Zu seinen beruflichen Stationen gehören Computer Reseller News, Heise Resale, Informationweek, Techtarget (Storage und Datacenter) sowie ChannelBiz. Darüber hinaus ist er für zahlreiche IT-Publikationen freiberuflich tätig, darunter Computerwoche, Channelpartner, IT-Business, Storage-Insider und ZDnet. Seine Themenschwerpunkte sind Channel, Storage, Security, Datacenter, ERP und CRM. Dr. Jakob Jung is Editor-in-Chief of Security Storage and Channel Germany. He has been working in IT journalism for more than 20 years. His career includes Computer Reseller News, Heise Resale, Informationweek, Techtarget (storage and data center) and ChannelBiz. He also freelances for numerous IT publications, including Computerwoche, Channelpartner, IT-Business, Storage-Insider and ZDnet. His main topics are channel, storage, security, data center, ERP and CRM. Kontakt – Contact via Mail: jakob.jung@security-storage-und-channel-germany.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner