Hannes Steiner ist neuer Vice President DACH bei Trend Micro, Nicholas Pook verantwortet den Channel-Vertrieb.

Hannes Steiner is the new Vice President DACH at Trend Micro, Nicholas Pook is responsible for Channel Sales.

Trend Micro hat seine Aktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum 1. Januar 2024 in einer neu geschaffenen Business Unit DACH gebündelt, deren Leitung Hannes Steiner übernimmt. Die Gesamtverantwortung für den Channel in der Region liegt bei Nicholas Pook.

Ziel der Zusammenlegung ist es, Synergieeffekte zu erzielen, die Vernetzung innerhalb des Unternehmens weiter voranzutreiben und das vorhandene Know-how noch besser zu nutzen. Die Kunden des japanischen IT-Sicherheitsanbieters in der DACH-Region profitieren damit künftig von einer noch gezielteren Betreuung durch ihre Ansprechpartner.

Hannes Steiner übernimmt als Vice President DACH die Leitung des Geschäfts in der neu geschaffenen Business Unit. Er ist seit 2016 in verschiedenen leitenden Vertriebspositionen im Unternehmen tätig, zuletzt als Vice President Germany.

„In den vergangenen Jahren ist es uns gelungen, unser Geschäft in Deutschland sowohl deutlich auszubauen als auch grundlegend zu verändern. Mit einem klaren Fokus auf die Intensivierung der Kundenbeziehungen und unserer umfassenden Plattformstrategie werden wir für immer mehr Kunden zu einem strategisch wichtigen Partner für ihren Geschäftserfolg“, erklärt Hannes Steiner, Vice President DACH. „Ich freue mich sehr, diesen sehr positiven Weg nun auch mit unseren Kunden, Mitarbeitenden und Partnern in Österreich und der Schweiz gehen zu können.“

Nicholas Pook neuer Head of Partner Management & Cloud Alliances DACH

Die Verantwortung für den Channelvertrieb in der gesamten DACH-Region übernimmt Nicholas Pook. Er ist seit Januar 2021 im Unternehmen, zuletzt als Senior Manager Strategic Partners & Cloud Alliances Germany. In seiner neuen Funktion berichtet er an Hannes Steiner.

„Nur in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern können wir unsere gemeinsamen Kunden effektiv schützen. Ein starkes Channel-Ökosystem und vertrauensvolle strategische Partnerschaften sind eine wichtige Grundlage für unser Geschäft“, sagt Nicholas Pook, Head of Partner Management & Cloud Alliances DACH. „Wir werden die Beziehungen zu unseren Partnern weiter intensivieren, gemeinsam in den Ausbau von Kompetenzen und Technologien investieren und so gemeinsam noch erfolgreicher sein. Ein wichtiger Baustein wird dabei unser neues Partnerprogramm sein, das wir in Kürze unseren Partnern weltweit vorstellen werden.“

Effective January 1, Trend Micro has combined its activities in Germany, Austria and Switzerland into a newly created DACH business unit headed by Hannes Steiner. Nicholas Pook will have overall responsibility for the channel in the region.

The aim of the merger is to achieve synergy effects, further promote networking within the company and make even better use of existing expertise. As a result, customers of the Japanese IT security provider in the DACH region will benefit from even more targeted support from their contacts.

As Vice President DACH, Hannes Steiner will take over the management of the newly created business unit. He has held various senior sales positions at the company since 2016, most recently as Vice President Germany.

„In recent years, we have succeeded in both significantly expanding and fundamentally transforming our business in Germany. With a clear focus on intensifying customer relationships and our comprehensive platform strategy, we are becoming a strategically important partner for the success of more and more customers,“ said Hannes Steiner, Vice President DACH. „I look forward to continuing on this very positive path with our customers, employees and partners in Austria and Switzerland.

Nicholas Pook new Head of Partner Management & Cloud Alliances DACH

Nicholas Pook takes over responsibility for channel sales in the entire DACH region. He has been with the company since January 2021, most recently as Senior Manager Strategic Partners & Cloud Alliances Germany. In his new role, he will report to Hannes Steiner.

„Only by working closely with our partners can we effectively protect our mutual customers. A strong channel ecosystem and trusted strategic partnerships are an important foundation for our business,“ said Nicholas Pook, Head of Partner Management & Cloud Alliances DACH. „We will continue to deepen our relationships with our partners, investing together in the expansion of expertise and technologies to be even more successful together. Our new partner program, which we will soon introduce to our partners worldwide, will be an important building block in this process.

Von Jakob Jung

Dr. Jakob Jung ist Chefredakteur Security Storage und Channel Germany. Er ist seit mehr als 20 Jahren im IT-Journalismus tätig. Zu seinen beruflichen Stationen gehören Computer Reseller News, Heise Resale, Informationweek, Techtarget (Storage und Datacenter) sowie ChannelBiz. Darüber hinaus ist er für zahlreiche IT-Publikationen freiberuflich tätig, darunter Computerwoche, Channelpartner, IT-Business, Storage-Insider und ZDnet. Seine Themenschwerpunkte sind Channel, Storage, Security, Datacenter, ERP und CRM. Dr. Jakob Jung is Editor-in-Chief of Security Storage and Channel Germany. He has been working in IT journalism for more than 20 years. His career includes Computer Reseller News, Heise Resale, Informationweek, Techtarget (storage and data center) and ChannelBiz. He also freelances for numerous IT publications, including Computerwoche, Channelpartner, IT-Business, Storage-Insider and ZDnet. His main topics are channel, storage, security, data center, ERP and CRM. Kontakt – Contact via Mail: jakob.jung@security-storage-und-channel-germany.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner