Die Integration der Sicherheitslösung Lywand mit dem Ticketing-System Autotask PSA von Datto hilft Resellern, die Sicherheit ihrer Kunden zu erhöhen.

Integration of Lywand security solution with Datto’s Autotask PSA ticketing system helps resellers increase security for their customers.

Die automatisierte Sicherheitslösung von Lywand ist jetzt mit dem Ticketing-System Autotask PSA von Datto verknüpft. Die Sicherheitsmaßnahmen, die Lywand nach einem Sicherheitsscan in einem Renovierungsplan empfiehlt, können so einfach in bestehende Workflows integriert und zentral verwaltet werden. Die Funktion zur Integration ihrer Datto Autotask PSA-Konten steht Lywand-Nutzern ab sofort kostenlos zur Verfügung.

Mit der SaaS-Lösung von Lywand können IT-Dienstleister, Managed Service Provider (MSPs) und Managed Security Service Provider (MSSPs) automatisierte Sicherheits-Audits bei ihren Kunden durchführen. Als Ergebnis erhalten sie eine Bewertung der IT-Sicherheit auf einer Skala von A bis F sowie empfohlene Verbesserungsmaßnahmen, die in einen so genannten Sanierungsplan überführt werden können.

Ab sofort können IT-Dienstleister, die Datto Autotask PSA einsetzen, diese Aufgaben in ihr Ticketing-System und damit in ihre gewohnten Arbeitsabläufe integrieren. Dabei wird der lösungseigene Renovierungsplan, der eine Liste aller geplanten Maßnahmen enthält, deaktiviert. Stattdessen werden alle Verbesserungsmaßnahmen als Tickets in Autotask PSA verwaltet.

Anpassung an Service Level möglich

IT-Dienstleister können die Ticketerstellung an den kundenspezifischen Service Level anpassen. Dies ist insbesondere für MSPs interessant, die regelmäßige Security-Scans von Lywand in ihre Managed Services-Pakete integrieren. Diese beinhalten in der Regel die anschließende Durchführung bestimmter Maßnahmen, die einem bestimmten Wert auf der Lywand-Bewertungsskala entsprechen. So entscheiden sich MSPs bei Verträgen mit Standard-Service-Level dafür, immer die Bewertung „C“ beizubehalten, während bei Premium-Verträgen mit mehr Inklusivleistungen der Wert in der Regel höher liegt.

Derartige Besonderheiten können MSPs bequem in der Benutzeroberfläche individuell festlegen. Sie wählen die Bewertung aus, die stets gewährleistet werden soll. Die Lywand-Lösung sorgt dafür, dass nach regelmäßigen Scans lediglich die Maßnahmen, die diese Bewertung sicherstellen, in Autotask PSA exportiert und in Tickets überführt werden.

Ticketing-Integration soll künftig noch einfacher werden

„Wir arbeiten eng mit unseren Partnern zusammen und erhalten von ihnen wertvolles Feedback. So haben wir gelernt, dass sie unsere Lösung besonders dafür schätzen, dass sie sich auf vielfältige Weise in ihre Servicemodelle einbinden lässt. Allerdings ließen sie uns wissen, dass sie noch mehr von ihren Vorteilen profitieren könnten, wenn sie den Renovierungsplan in ihre Workflows integrieren könnten,“ erklärt Tom Haak, CEO von Lywand. „Mit der Integration von Datto Autotask PSA haben wir den ersten Schritt gemacht, diesem Wunsch nachzukommen. Wir arbeiten derzeit an der Integration des TANSS-Ticketingsystems und möchten in Zukunft auch eine API bereitstellen, die eine Anbindung an gängige Ticketinglösungen ermöglicht“, so Haak weiter.

Lywand’s automated security solution is now linked to Datto’s Autotask PSA ticketing system. As a result, the security measures Lywand recommends in a renovation plan after a security scan can be easily integrated into existing workflows and centrally managed. The feature to integrate their Datto Autotask PSA accounts is available immediately to Lywand users free of charge.

Lywand’s SaaS solution enables IT service providers, managed service providers (MSPs) and managed security service providers (MSSPs) to perform automated security audits on their customers. As a result, they receive a rating of the IT security on a scale from A to F as well as recommended improvement measures that can be transferred into a so-called remediation plan.

From now on, IT service providers using Datto Autotask PSA can integrate these tasks into their ticketing system and thus into their usual workflows. In doing so, the solution’s own renovation plan, which contains a list of all planned measures, is deactivated. Instead, all improvement actions are managed as tickets in Autotask PSA.

Adaptation to service levels

IT service providers can adapt ticket creation to the customer-specific service level. This is particularly interesting for MSPs that integrate regular security scans of Lywand into their managed services packages. These typically include the subsequent implementation of certain measures that correspond to a certain value on the Lywand rating scale. For example, MSPs choose to always maintain a „C“ rating for standard service level contracts, while premium contracts with more inclusive services typically have a higher value.

MSPs can conveniently define such special features individually in the user interface. They select the rating that should always be guaranteed. The Lywand solution ensures that after regular scans, only the measures that ensure this valuation are exported to Autotask PSA and transferred to tickets.

Ticketing integration to become even easier in the future

„We work closely with our partners and get valuable feedback from them. For example, we learned that they particularly value our solution for the fact that it can be integrated into their service models in a variety of ways. However, they let us know that they could reap even more of its benefits if they could integrate the renovation plan into their workflows,“ explains Tom Haak, CEO of Lywand. „With the integration of Datto Autotask PSA, we have taken the first step in meeting this request. We are currently working on integrating the TANSS ticketing system, and in the future we would also like to provide an API that would allow us to connect to popular ticketing solutions,“ Haak continues.

Von Jakob Jung

Dr. Jakob Jung ist Chefredakteur Security Storage und Channel Germany. Er ist seit mehr als 20 Jahren im IT-Journalismus tätig. Zu seinen beruflichen Stationen gehören Computer Reseller News, Heise Resale, Informationweek, Techtarget (Storage und Datacenter) sowie ChannelBiz. Darüber hinaus ist er für zahlreiche IT-Publikationen freiberuflich tätig, darunter Computerwoche, Channelpartner, IT-Business, Storage-Insider und ZDnet. Seine Themenschwerpunkte sind Channel, Storage, Security, Datacenter, ERP und CRM. Dr. Jakob Jung is Editor-in-Chief of Security Storage and Channel Germany. He has been working in IT journalism for more than 20 years. His career includes Computer Reseller News, Heise Resale, Informationweek, Techtarget (storage and data center) and ChannelBiz. He also freelances for numerous IT publications, including Computerwoche, Channelpartner, IT-Business, Storage-Insider and ZDnet. His main topics are channel, storage, security, data center, ERP and CRM. Kontakt – Contact via Mail: jakob.jung@security-storage-und-channel-germany.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner