Sicherheitsanbieter Acronis ist neues Mitglied der Microsoft Intelligent Security Association (MISA). Im Fokus stehen Acronis Cyber Protect Cloud und Microsoft Intune.

Security vendor Acronis is a new member of the Microsoft Intelligent Security Association (MISA). Focus will be on Acronis Cyber Protect Cloud and Microsoft Intune.

Acronis ist ab sofort Mitglied der Microsoft Intelligent Security Association (MISA), einem Zusammenschluss unabhängiger Softwarehersteller und Anbieter von Managed Security Services. Die MISA-Mitglieder integrieren ihre Lösungen in die Sicherheitstechnologie von Microsoft, um eine stärkere Verteidigung gegen die wachsenden Cyber-Bedrohungen aufzubauen.

Acronis engagiert sich für direkt integrierte Anwendungen und Services, die Service Provider in der Regel nutzen, um ihre Produktivität und Effizienz zu steigern. Acronis Cyber Protect Cloud ist eine leistungsstarke, umfassende Lösung aus einer Hand. Sie reduziert den Aufwand und bietet unübertroffenen umfassenden Schutz vor den sich ständig weiterentwickelnden Cyber-Bedrohungen. Sie umfasst auch das Netzwerk von Acronis mit mehr als 200 Drittanbietern.

„Über 20.000 MSPs nutzen Acronis, um die Endpunkte, Applikationen und Daten ihrer Kund:innen zu schützen und zu verwalten“, sagte Gaidar Magdanurov, Präsident von Acronis. „Die meisten von ihnen sind direkte oder indirekte Wiederverkäufer von Microsoft CSPs, die Synergien zwischen Microsoft, Acronis und anderen Anbietern anstreben, um die Anforderungen ihrer Kund:innen an Sicherheit und Datenstabilität optimal erfüllen zu können. Mit der heutigen Ankündigung von Acronis Cyber Cloud Protect, das in Microsoft Intune integriert ist, können MSPs nun die Endgeräte ihrer Kund:innen mit Microsoft Intune überwachen und ihren Kund:innen schnell und einfach von Acronis gemanagte Sicherheits- und Backup-Dienste bereitstellen – alles über einen einzigen Agenten und eine zentrale Schnittstelle.

Die Integration zwischen Acronis Cyber Protect Cloud und Microsoft Intune ermöglicht es Partnern, Acronis Agenten bereitzustellen und Schutzpläne basierend auf Microsoft Entra ID-Gruppen über Microsoft Intune anzuwenden, die den Best Practices von Microsoft folgen. Acronis Partner können nun nahtlose Integrationsoptionen direkt über das MISA Partnerverzeichnis erkunden. Dies soll MSPs eine einfachere Möglichkeit bieten, ein integriertes Ökosystem effizient zu nutzen.

Die Zusammenarbeit von Acronis mit MISA demonstriert die Stärke der Integration mit Microsoft Intune und das langfristige Engagement von Acronis in seiner Beziehung zu Microsoft. MISA ermöglicht eine enge Zusammenarbeit zwischen seinen Mitgliedern mit dem gemeinsamen Ziel, das Schutzniveau der Kund:innen zu verbessern. Jedes neue Mitglied bringt wertvolles Fachwissen ein und macht MISA im Zuge seiner weiteren Expansion noch effektiver. Der Beitritt zu diesem Ökosystem unterstreicht das Engagement von Acronis im Bereich der Cybersicherheit.

Acronis has joined the Microsoft Intelligent Security Association (MISA), an association of independent software vendors and managed security service providers. MISA members integrate their solutions with Microsoft security technology to build a stronger defense against growing cyber threats.

Acronis is committed to directly integrated applications and services that service providers typically use to increase their productivity and efficiency. Acronis Cyber Protect Cloud is a powerful, all-in-one solution. It reduces overhead and provides unmatched, comprehensive protection against ever-evolving cyber threats. It also includes the Acronis network of more than 200 third-party vendors.

„More than 20,000 MSPs use Acronis to protect and manage their customers‘ endpoints, applications and data,“ said Gaidar Magdanurov, president of Acronis. „Most of them are direct or indirect resellers of Microsoft CSPs who are looking for synergies between Microsoft, Acronis and other vendors to best meet their customers‘ security and data protection needs. With today’s announcement of Acronis Cyber Cloud Protect integration with Microsoft Intune, MSPs can now monitor their customers‘ endpoints with Microsoft Intune and quickly and easily deliver Acronis-managed security and backup services to their customers – all from a single agent and centralized interface.

The integration between Acronis Cyber Protect Cloud and Microsoft Intune enables partners to deploy Acronis agents and apply protection plans based on Microsoft Entra ID groups through Microsoft Intune, following Microsoft best practices. Acronis partners can now explore seamless integration options directly through the MISA Partner Directory. This should make it easier for MSPs to efficiently leverage an integrated ecosystem.

Acronis‘ collaboration with MISA demonstrates the power of integration with Microsoft Intune and Acronis‘ long-term commitment to its relationship with Microsoft. MISA enables close collaboration among its members with the common goal of improving the level of protection for customers. Each new member brings valuable expertise and makes MISA even more effective as it continues to expand. Joining this ecosystem underscores Acronis‘ commitment to cybersecurity.

Von Jakob Jung

Dr. Jakob Jung ist Chefredakteur Security Storage und Channel Germany. Er ist seit mehr als 20 Jahren im IT-Journalismus tätig. Zu seinen beruflichen Stationen gehören Computer Reseller News, Heise Resale, Informationweek, Techtarget (Storage und Datacenter) sowie ChannelBiz. Darüber hinaus ist er für zahlreiche IT-Publikationen freiberuflich tätig, darunter Computerwoche, Channelpartner, IT-Business, Storage-Insider und ZDnet. Seine Themenschwerpunkte sind Channel, Storage, Security, Datacenter, ERP und CRM. Dr. Jakob Jung is Editor-in-Chief of Security Storage and Channel Germany. He has been working in IT journalism for more than 20 years. His career includes Computer Reseller News, Heise Resale, Informationweek, Techtarget (storage and data center) and ChannelBiz. He also freelances for numerous IT publications, including Computerwoche, Channelpartner, IT-Business, Storage-Insider and ZDnet. His main topics are channel, storage, security, data center, ERP and CRM. Kontakt – Contact via Mail: jakob.jung@security-storage-und-channel-germany.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner